1. Start
  2. / Datenschutzrichtlinie und personenbezogene daten

Datenschutzrichtlinie und personenbezogene daten

Die am 25. Mai 2018 in Kraft getretene Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) enthält besondere Vorschriften für Daten, die sich insbesondere an alle in der Europäischen Union niedergelassenen Unternehmen richten. Dies betrifft somit auch IZIPIZI, dem der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten besonders am Herzen liegt. Das Ziel dieser Datenschutzerklärung besteht darin, Ihnen alle notwendigen Informationen zu geben, damit Sie verstehen können, wie wir Ihre Daten verwenden.

 

IZIPIZI kann diese Datenschutzerklärung jederzeit ändern und bittet Sie daher, sie regelmäßig zu prüfen. Im Fall einer größeren Änderung der Datenschutzerklärung in Bezug auf Ihre Rechte wird Sie IZIPIZI schnellstmöglich darüber informieren.

 

1. Wer verarbeitet Ihre Daten?

Das Unternehmen IZIPIZI – SAS (vereinfachte Aktiengesellschaft nach frz. Recht) mit einem Kapital von 50 000 € – mit Geschäftssitz unter: sis 19 rue de Calais, 75009 Paris, Frankreich. Wir bieten Ihnen einen Fertigungsdienst für Brillen, die Sie online unter <izipizi.com> sowie in der Filiale kaufen können.

 

Im Rahmen der Nutzung dieses Dienstes ist IZIPIZI veranlasst, als der Verantwortliche für die Datenverarbeitung personenbezogene Daten der Besucher der Website sowie der Kunden und potentiellen Kunden des Dienstes (die „personenbezogenen Daten“) zu verarbeiten.

 

2. Was für Daten bearbeiten wir?

IZIPIZI erhebt auf mehrere Weisen personenbezogene Daten:

        direkt von Ihnen:

     bei der Erstellung eines Kundenkontos speichern wir alle notwendigen Informationen für die Bestellaufgabe: Nachname, Vorname, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer;

     bei Ihrer Anmeldung zu unserem Newsletter;

     bei der Verwendung unseres Kontaktformulars: die in dem Formular stehenden Daten (die E-Mail-Adresse sowie jegliche personenbezogenen Daten, die Sie in das Freitextfeld eingeben);

     bei der Nutzung unserer Website: Daten, mit denen Sie identifiziert und authentifiziert werden können (Verbindungslogs, IP-Adresse), Daten in Bezug auf Käufe, Ihren Navigationsweg auf der Website, das jeweilige Datum und die Uhrzeit des Aufrufs der Website, Standortdaten;

        indirekt:

     über soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram, Twitter: Zwischen IZIPIZI und den sozialen Netzwerken kann es zu Austauschen von Daten kommen, beispielsweise, wenn Sie die Website besuchen und dabei mit Ihrem Gerät in diesen sozialen Netzwerken angemeldet sind. Diese Austausche können vermieden werden, indem Sie sich aus den sozialen Netzwerken ausloggen, bevor Sie die IZIPIZI-Website aufrufen;

     über Cookies und Tracker. Wenn Sie hierzu gerne mehr erfahren möchten, kontaktieren Sie bitte contact@izipizi.com, um weitere Informationen zu unseren Cookie-Richtlinien zu erhalten.

 

3.  Warum verarbeiten wir Ihre Daten?

IZIPIZI verwendet Ihre Daten:

        Wenn dies für die Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen oder die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage erfolgen, erforderlich ist, insbesondere für Folgendes:

     Erstellung Ihres Kundenkontos;

     Verwaltung Ihrer Bestellungen, ihre Verfolgung und Rechnungstellung;

     Benachrichtigung über die Verfügbarkeit eines Produkts.

     Verwaltung von Mitteilungen und Verfolgung der Austausche, insbesondere im Rahmen eventueller Streitigkeiten;

     Verwaltung des elektronischen Versands von Newslettern und kommerziellen Angeboten;

     Verfolgen Ihrer Zufriedenheit;

     Verwaltung Ihrer eventuellen Anfragen in Bezug auf die Ausübung der Rechte, über die Sie in Anwendung der Datenschutz-Grundverordnung verfügen.

        Wenn dies notwendig ist, damit wir unsere gesetzlichen und regulatorischen Verpflichtungen einhalten können:

     Management des Risikos einer betrügerischen Verwendung Ihrer Daten. IZIPIZI kann sämtliche Maßnahmen, die wir für zweckdienlich erachten, um Ihre Daten und unsere Informationssysteme zu sichern und unsere Interessen zu verteidigen, ergreifen. Diese Maßnahmen können gegebenenfalls zur Sperrung Ihres Onlinekontos führen;

     Management eventueller Streitfälle, insbesondere in Verbindung mit der Eintreibung von Summen, die Sie uns schulden könnten, und der Verwaltung von Zahlungsvorfällen;

     Einhaltung unserer anwendbaren gesetzlichen und regulatorischen Verpflichtungen, wie Verwaltungsanfragen (beispielsweise vom Finanzamt).

        Wenn wir ein berechtigtes Interesse haben, damit wir unsere Dienste fördern und verbessern können, für Werbemaßnahmen oder zur Durchführung von Studien, unter Wahrung Ihrer Rechte, insbesondere:

     Zeichnen wir, wenn Sie unsere Website besuchen, Ihre Besuche auf und zeigen Ihnen Werbung an, wenn Sie andere Websites besuchen. Weder das Werbenetzwerk noch die Websites Dritter, die unsere Werbung anzeigen, haben Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten.  Wenn Sie unsere Werbung nicht mehr sehen möchten, können Sie Cookies aus Ihrem Webbrowser löschen: https://www.comment-supprimer.com/les-cookies/

     Für die fortlaufende Verbesserung unserer Dienste und der Relevanz unserer Angebote nutzen wir Software und Dienstleistungen von Drittanbietern, die es uns ermöglichen, unser Geschäft besser zu verstehen. Als solches stellen wir diesen Tools Daten über unsere Kundendatenbank, Ihren Navigationsverlauf auf unserer Website und Informationen über bestellte Produkte zur Verfügung.

        Wenn Sie Ihre Einwilligung erteilt haben. In diesem Fall können Sie Ihre Einwilligung ohne rückwirkende Kraft jederzeit zurückziehen. Dies ist insbesondere bei unserem wöchentlichen Newsletter der Fall, von dem Sie sich jederzeit abmelden können, indem Sie auf den Link „Abmelden“ am Ende des Newsletters oder direkt auf der Website in Ihrem Konto/Bereich Ihre persönlichen Daten klicken. Die Abmeldung ist sofort wirksam.

 

4. Wer hat Zugang zu meinen Daten?

Ihre Daten sind für befugte Personen innerhalb des Unternehmens IZIPIZI zugänglich.

Ihre Auftragsdaten werden an die verschiedenen Dienstleister übermittelt, die dafür sorgen, dass Ihr Paket bei Ihnen zu Hause ankommt: unseren Logistikspezialisten, der das Paket vorbereitet, und den Spediteur, der es zu Ihnen bringt.

Diese haben absolut kein Recht, Ihre Daten für andere Zwecke als die Bearbeitung Ihrer Bestellung zu verwenden, und müssen diese nach der Bearbeitung aus ihrem Computersystem löschen. Diese Anbieter speichern Daten in Rechenzentren in Europa.

 

Wenn Sie sich jedoch für eine Lieferung außerhalb Europas entscheiden, werden Ihre Daten, wie z. B. Ihre Postanschrift, notwendigerweise an die Logistikdienste des Spediteurs übermittelt, der Sie in diesem Land ausliefert.

 

Wir nehmen ferner für den Versand unserer Newsletter die Dienste eines französischen Anbieters in Anspruch, der nach ISO 27001 zertifiziert ist. Damit garantiert er uns ein Höchstmaß an Sicherheit bei der Datenspeicherung.

 

Unser Anbieter Diduenjoy erhält Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Nachnamen und Vornamen und die Bestellnummer für den alleinigen Zweck, Ihnen eine Zufriedenheitsumfrage zu senden, mit der Ihre Kauferfahrung auf der Website von IZIPIZI bewertet werden soll.

 

Unser Anbieter Antadis hat im Rahmen seines Auftrags der Weiterentwicklung und Wartung unserer Website Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten.

 

 

5. Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Die Sie betreffenden Daten werden so lange aufbewahrt, wie es notwendig ist, um die obigen Zwecke zu erfüllen, mit einer Verlängerung zur Berücksichtigung gesetzlich vorgeschriebener Aufbewahrungsfristen.

So werden Ihre Kontodaten (Registrierungsdaten) während der gesamten Dauer Ihrer Registrierung aufbewahrt. Anschließend können sie drei Jahre lang nach dem letzten Kontakt Ihrerseits aufbewahrt werden, insbesondere, um uns zu ermöglichen, Ihnen kommerzielle Angebote zukommen zu lassen.

Die Sie betreffenden Daten können möglicherweise aufgrund spezifischer gesetzlicher Verpflichtungen oder anwendbarer gesetzlicher Aufbewahrungsfristen länger aufbewahrt werden. Beispielsweise können die Daten für die folgende Dauer aufbewahrt werden:

      10 Jahre lang für Buchhaltungsdokumente;

      Für die gesamte Dauer von Streitfällen und bis zur Ausschöpfung der Rechtsmittel.

6. Welche Sicherheitsmaßnahmen sind für den Schutz Ihrer Daten eingerichtet?

Im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und den anwendbaren Rechtsvorschriften richtet IZIPIZI geeignete technische, physische und organisatorische Maßnahmen ein, um die Sicherheit und Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten zu gewährleisten und zu verhindern, dass die Daten verzerrt oder beschädigt werden oder dass unbefugte Dritte auf sie Zugriff haben.

Auch wählt IZIPIZI seine Auftragsverarbeiter und Anbieter sorgfältig aus und sie müssen Garantien für die Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit sowie die Mittel für die Umsetzung dieser Sicherheitsmaßnahmen vorlegen.

 

7. Werden Ihre Daten in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen?

Die Server der IZIPIZI-Website befinden sich ausschließlich bei OVH, in Frankreich, in Rechenzentren in Nordfrankreich. Auf diesen Servern befinden sich unsere Datenbank, die für den Betrieb der Website <izipizi.com> notwendig ist, sowie Informationen zu den Kundenkonten.

Einige unserer Statistiktools werden in den Vereinigten Staaten ausgeführt. Alle diese Daten, die für statistische Zwecke außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden, werden jedoch anonymisiert.

8. Welche Rechte haben Sie in Bezug auf Ihre Daten?

Im Einklang mit den Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten verfügen Sie jederzeit und kostenlos über ein Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung der Sie betreffenden Daten, vorbehaltlich der Rechte und Freiheiten anderer Personen und der für IZIPIZI geltenden Pflichten. Darüber hinaus haben Sie das Recht, Anweisungen festzulegen, was mit Ihren Daten nach Ihrem Tod geschehen soll.

Wir weisen darauf hin, dass Sie die meisten Ihrer personenbezogenen Daten von Ihrem Kundenbereich aus ändern können.

Wir können uns auch veranlasst sehen, von Ihnen in Bezug auf das Auskunftsrecht basierend auf den Verwaltungskosten für jede zusätzliche Kopie der Daten, die Ihnen neben der ursprünglichen Kopie übermittelt wird, die Zahlung einer angemessenen Gebühr zu verlangen.

In bestimmten Fällen verfügen Sie außerdem über das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, sowie über ein Recht auf Datenübertragbarkeit in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die Sie möglicherweise bereitgestellt haben. Des Weiteren können Sie, wenn die Verarbeitung aus dem berechtigten Interesse des Verantwortlichen erfolgt, wozu auch das Profiling zählt, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten Widerspruch einlegen. Wird ein solches Widerspruchsrecht ausgeübt, hört IZIPIZI auf, die Daten zu verarbeiten, es sei denn, dass zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung bestehen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient. Sie können außerdem jederzeit Widerspruch gegen eine Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung einlegen (dies gilt auch für ein Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht) oder Ihre Einwilligung widerrufen, falls diese die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung darstellt (der Widerruf Ihrer Einwilligung hat keine Auswirkung auf die Rechtmäßigkeit der vor dem Widerruf der Einwilligung erfolgten Verarbeitung).

 

9. Wie können Sie Ihre Rechte ausüben?

Bei Rückfragen oder zum Ausüben Ihrer Rechte können Sie sich gerne an uns unter der Adresse contact@izipizi.com wenden und Ihre Anfrage stellen

IZIPIZI verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nous livrons dans le monde entier
Paiement sécurisé Paiement sécurisé
Service client Service client à votre écoute